Alternativbild
Kontakt & Übersicht
Kalender
Mai 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Wetter in Kobern
Google Routenplaner
Hintergrundmusik

Hier können Sie die Lautstärke der Hintergrundmusik einstellen oder ggf. deaktivieren.
© Sounds by Das Hochzeitspiano

Gäste-Flyer

Gäste-Flyer als Download

Unser 4-seitiger Gäste-Flyer mit den wichtigsten Infos in kompakter Form zum Herunterladen.
[PDF - 802.6 KB]

Start Touristik-News Rheinland-Pfalz Radreporter Mosel-Saar

postheadericon Touristik-Newsfeeds

Die RadReporterMosel-Saar – Die RadReporter
  • Abenteurer aufgepasst – Familien-Abenteuer auf den Radwegen in Rheinland-Pfalz erleben

    Ferienzeit ist Familienzeit und was macht da mehr Spaß als gemeinsam ein Abenteuer zu erleben. Mit unserem „Familien-Abenteuer Rheinland-Pfalz“ könnt ihr in der App MaptoBIKE auf spielerische Art und Weise die Radwege in Rheinland-Pfalz entdecken. Es gilt zwei Missionen zu erfüllen und dabei tolle Preise zu gewinnen. Was müsst ihr tun? Findet zuerst mindestens einen ... weiterlesen

  • Etappe 3 unserer Flussradtour von Saarbrücken nach Koblenz: Trittenheim – Beilstein

    Ab Trittenheim geht es nach einem fürstlichen Frühstück wunderbar die Mosel entlang. Die Flusslandschaft ist einmalig schön und wir radeln durch bekannte Städtchen und Dörfer an der Mosel wie etwa Neumagen-Dhron, Bernkastel, Zeltingen, Traben-Trarbach oder Bullay. Den ersten Stop legen wir allerdings schon nach ein paar Kilometern ein, denn Frau Bollig (siehe gestern) hat uns die Empfehlung ... weiterlesen

  • Flussradtour entlang der Saar und Mosel – Etappe 2: von Merzig nach Trittenheim

    Regen. Nicht viel, aber so ein unangenehmer Dauerfissel. Na ja, egal, dann kann es ja nur besser werden. Direkt hinter Merzig wird es ziemlich schön an der Saar. Die Saarschleife, Mettlach, ein kleiner Aufstieg zu einer Kapelle und die schöne Flusslandschaft erfreuen das Radlerherz. Da macht sogar der Regen Spaß. In Saarburg legen wir eine Rast ... weiterlesen

  • Flussradtour entlang der Saar und Mosel – Etappe 1: Saarbrücken-Merzig

    Hurra! Endlich wieder eine schöne lange Flussradtour. Wir planen von Saarbrücken an Saar, Mosel und Rhein entlang bis nach Bonn zu fahren. Kurz nach dem Start ab Saarbrücken Hauptbahnhof platzt nach zwei Kilometern an meinem Rad der Reifen. Neben dem Schlauch ist der etwa 20 Jahre alte Mantel auch ruiniert. Gerade mal eingefahren. Also ab mit dem Taxi ... weiterlesen

  • Mountainbike-Benefiztour in Bernkastel-Kues

    4. Mountainbike-Benefiztour

    „Mountainbiken zugunsten bedürftiger junger Menschen“ – unter diesem Motto startet am Sonntag, 29. März 2015, zum vierten Mal in Folge eine Mountainbike-Tour im rheinland-pfälzischen Bernkastel-Kues. Alle Mountainbiker, die Spaß an einer schönen Tour an der Mosel (zum Teil auch im Mosel-Hunsrück) haben und auch gerne bereit sind für einen guten Zweck zu spenden, sind herzlich ... weiterlesen

  • Mit dem Rad dem November-Blues trotzen – Glücksgefühle beim Radfahren

    Herbstlicher Wald im November

    Nach langer langer „Sommerpause“ habe ich es doch tatsächlich geschafft, mich mal wieder auf mein Rad zu schwingen, um die Wälder und Felder in Rheinland-Pfalz mal wieder aus einer anderen Perspektive zu erkunden. Kaum zu glauben, dass es dafür Ende November (!!!) werden musste. Zuletzt bin ich mit meinem Mountainbike im August im Schwarzwald „fremdgefahren“ ... weiterlesen

  • Rund um Koblenz – Traingsrevier des Teams Kuota

    Das Team Kuota auf einer Trainingsfahrt durch den Westerwald

    Für die Profis des Teams Kuota könnten die Trainingsbedingungen rund um den Teamsitz in Weitersburg bei Koblenz kaum besser sein. Für den Saisonstart bieten sich eine Vielzahl von flachen Strecken im Rhein- und vor allem im Moseltal zum Grundlagentraining an. Mit der B49 und der B416 gibt es beidseits der Mosel wunderschöne und gut ausgebaute ... weiterlesen

  • Pedal und Pokal: Überall Mosel

    Ausblick vom Mosel-Radweg auf die schöne Mosel-Landschaft

    Wenn einer eine Reise macht, dann will er was erzählen: Claudia und ich rollten 3 Tage durch das Moseltal von Schweich bis Cochem. Die Anreise war dank Rheinland-Pfalz-Ticket kein Problem, wohl aber das Verlassen des Bahnsteigs in Schweich. Dort 2 Räder mit vollen Gepäcktaschen 21 feuchten Stufen runter und wieder rauf zu tragen war schon ... weiterlesen

  • Betriebe in Rheinland-Pfalz mit Bett+Bike Sport Zertifikat ausgezeichnet!

    Mountainbiker im Hunsrück

    Gleich zwei rheinland-pfälzische Betriebe sind mit dem Bett+Bike Sport Zusatzzertifikat ausgezeichnet worden. Doch erstmal: Was ist das überhaupt? Der ADFC hat zusammen mit der Deutschen Initiative Mountain Bike (DIMB) das neue Zusatzzertifikat Bett+Bike Sport entwickelt. Das Bett+Bike Zertifikat wird fahrradfreundlichen Gastbetrieben verliehen. Betriebe, die mit dem Bett+Bike Sport Zusatzzertifikat ausgezeichnet werden, können vor allem den ... weiterlesen

  • Radwege in Rheinland-Pfalz punkten mit Qualität

    Radfahrer auf dem Kyll-Radweg in der Eifel

    Damit Radfahrer wissen worauf sie sich einlassen, wenn sie eine Rad-Tour auf einem der ausgeschilderten Radwege unternehmen, werden vom ADFC die sogenannten Qualitätsradrouten klassifiziert. Somit können auch Radurlauber entspannt ihre nächste Rad-Tour planen, ohne böse Überraschungen zu erleben. Abhängig von der erreichten Punktzahl in den unterschiedlichen Bereichen Befahrbarkeit, Oberfläche, Wegweisung, Routenführung, Verkehrsbelastung, touristische Infrastruktur, Anbindung ... weiterlesen

  • Erste Radwegekirche in Rheinland-Pfalz

    Am Maare-Mosel-Radweg gibt es nun eine Radwegekirche: Die Autobahnkirche St. Paul. Es ist die erste in ganz Rheinland-Pfalz. In einem ökumenischen Gottesdienst wurde die Ernennung der Autobahnkirche St. Paul zur Radwegekirche bekanntgegeben und gefeiert. Die neue Radwegekirche liegt am Maare-Mosel-Radweg (von Daun nach Bernkastel-Kues) am Streckenabschnitt zwischen Wittlich und Wengerohr. Als Autobahnkirche an der A1 ... weiterlesen

  • Winterradeln in der Trierer Umgebung lohnt sich

    Radfahren auf der Tarforster Höhe oberhalb von Trier

    Da ich in meinem letzten Blogbeitrag dafür plädiert habe, auch im Winter Rad zu fahren, wollte ich meinen Worten nun auch Taten folgen lassen. Außerdem habe ich an Weihnachten wieder viel zu viel gegessen, sodass ich dringend das Bedürfnis hatte, mich an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Unterm Weihnachtsbaum gab es ein winddichtes Stirnband ... weiterlesen

  • Herbstliche Rad-Tour über Wiesen, Felder und Wälder

    Ausblick von der Tarforster Höhe

    Anfang Oktober, als der Herbst sich temperaturmäßig schon lautstark ankündigte, entschlossen mein Freund und ich eine Radtour in den heimischen Gefilden von Rheinland-Pfalz zu unternehmen. Es sollte eine etwas längere Tour von ungefähr zwei Stunden werden – für eine Anfängerin wie mich schon eine Herausforderung! (Am Ende waren es dann mehr als drei Stunden, die ... weiterlesen

  • Von der Mosel an den Rhein – die sportliche Variante!

    Schmale Serpentinen

    Als Anfang Juli endlich mal Wetter war, beschloss ich im schönen Rheinland-Pfalz die Strecken früherer Trainingslager zu besuchen. Schon als Juniorenfahrer waren wir mit unserem Verein 3 Tage im Hunsrück – damals zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften. Hier und heute ging es mir nur um den Spaß am Radfahren und vor allem darum, landschaftlich ... weiterlesen

  • Familientour über den schönen Ruwertal-Hochwald-Radweg

    Für eine schöne zweitägige Familientour  bietet sich eine Strecke  über die alte Bahntrasse der ehemaligen Hochwaldbahn von Trier Ruwer nach Kell am See an. Unser Team bestand an diesem Wochenende aus unseren Bekannten Susi und Udo, meine Frau Andrea und meine Wenigkeit. Weiter ergänzte sich unsere Gruppe noch durch unseren Freund Winfried. Wir entschlossen uns an diesem Wochenende ... weiterlesen

  • Vier gewinnt! Rhein, Hunsrück, Mosel, Eifel auf einen Streich

    Rhein-Radweg am Bopparder Hamm

    19. Oktober und noch über 20 °C? Das muss ausgenutzt werden und schreit förmlich nach einer ausgiebigen Rennradrunde.  So lange der sogenannte „goldene Oktober“ noch mitspielt und die Welt so herrlich bunt angemalt ist sollte man jede sonnige Minute draußen verbringen. Ich hatte mir dafür eine meiner Lieblingsrunden ab Koblenz vorgenommen und zwar den Rhein ... weiterlesen

  • Tour de Brauerei

    Schon bei den ersten Trainingsfahrten am Jahresbeginn bekomme ich oft die Frage gestellt, wann fahren wir wieder unsere alljährliche Tour de Brauerei. Die Idee entstand vor einigen Jahren als ich noch der Radgruppe „Bergziegen Könen“ angehörte. Eine Radtour mit Rennrädern von unserem Heimatort Könen über Merzig, Mettlach und Losheim im Saarland, mit dem Ziel nach Mannebach.  In ... weiterlesen

  • Rennradtour durch Täler von Hunsrück und Mosel

    Endlich wieder Sonne, Sonntag und absolut Lust auf die nächste Radtour! Los geht’s in Kastellaun im Hunsrück, direkt am Schinderhannesradweg. Wer mit dem Auto anreisen möchte: Parken ist hier neben dem alten Bahnhof direkt am Radweg kein Problem. Die ersten paar Meter geht’s auf diesem Radweg Richtung Simmern. Doch bereits nach ca 1 km biege ... weiterlesen

  • Top-Models in Rheinland-Pfalz…

    …nicht nur die Fahrradmodelle machen eine gute Figur. Auch die Herren auf dem Rad können sich sehen lassen. Kompliment! Gestern hat endlich das bereits seit Mai angekündigte Rennradshooting für die Zeitschrift Pro Cycling stattgefunden. Ex-Radprofi Marcel Wüst war auch mit dabei. Marcel hat das Canyon Aeroad CF 9.0 Team getestet. Neben dem Radtest sind einige ... weiterlesen

  • Entspanntes Radeln durch Wetterkapriolen
    Was für eine Radtour auf den Höhen des Hunsrücks und in die Täler von Saar, Mosel und Ruwer! Ich bin die typische Genussradlerin. Landschaften genießen, langsam dahingleiten und dabei zwischendurch: Sonne tanken. Natürlich bin ich die typische Schönwetter-Radlerin. Im Regen Fahrradfahren? Kommt für mich nicht in Frage.  Nichtsdestotrotz hatte ich meine Erkundungstour auf dem Hunsrück-Radweg ... weiterlesen